Der Gutshof- Schwarze Welt

Fesselnde Nächte

Diese BDSM Wohnung lädt mit einer Symbiose aus freigelegten massiven Holzbalken und verträumten Nischen in der schwarzen Welt im Dachgeschoss des Gutshofes auf 120 qm zu besonderen Phantasien ein.

Der 70m² großen Spielraum bietet unter anderem einen stilvollen Thronbereich, eine rollbare Streckbank/Fixierungsliege, einen großen Edelstahlkäfig mit Verdunklungsmöglichkeit, eine gepolsterte, abschließbare Blackbox mit Fixierungsmöglichkeiten und diversen Öffnungen, einen bequemem Strafbock mit vielen Ösen für Gurte, Seile oder Ketten ein exklusives Fesselbett ( Liegefläche 1,40 m x 2,00m), einen verstellbaren, gepolsteten Untersuchungsstuhl, einen Bodenpranger, einen Edelstahlpranger (Hände und Kopf), einen manuellen Flaschenzug mit Spreizstange und Hängefesseln, zwei separate elektrische Flaschenzüge, ein spezielles – neigbares und höhenverstellbares – Hängebrett für Bondage, eine Liebesschaukel und ein funktionelles Andreaskreuz.

Fesseln, Halsbänder, Masken, Seile, Ketten, Paddeln, Peitschen, Rohrstöcke, Harness, Fesselhandschuhe liegen liegen ebenfalls bereit.

Ein separates Wohlfühlschlafzimmer mit Holz und indirekter Beleuchtung dient als idealer Rückzugsort für die Zeit danach und ein gemütlicher Koch- Essbereich mit Nespresso Maschine und ein Designerbad mit romantischen Balken, offener Regendusche und hochwertiger Wandgestaltung verwandelt die besonderen Momente in einen entspannten Kurzurlaub.

Engagierte SMler haben diesen 600m² großen Gutshof saniert und daraus vier eigenständige Welten gezaubert, die Ende November 2013 eröffnet wurden.
Verschiedene Hauseingänge verschaffen Diskretion und da sich das Anwesen am Stadtrand befindet, ist auch der Außenbereich kaum einsehbar.



Teil des Spielareals


© der Gutshof

Teil des Spielareals


© der Gutshof

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite des Anbieters unter

www.der-gutshof.de